geschrieben von

Die erste Station des WSC 2018 - der Paderborner Osterlauf - ist geschafft. Wir freuen uns, dass wir nicht wieder mit einem Regenrennen in die Saison starten mussten und sind fest davon überzeugt, dass uns das schöne Wetter nun dieses Jahr durch die Saison begleiten wird.

Mika-Timing hat über die Homepage des Veranstalters Ergebnislisten mit den Nettozeiten veröffentlicht. Diese passen mit der Einlaufreihenfolge bzw. den Ergebnissen nach den Bruttozeiten nicht überein. Wir haben mittlerweile von Henning Roos Ergebnislisten (s.u.) erhalten. Diese Listen sind auch die Grundlage für die erste Aktualisierung der WSC-Rangliste.

Die nächste Station des WSC 2018 ist der "Spurt in den Mai" am 01.05.2018 in Kaarst-Büttgen. Der Anmeldestand ist noch nicht ausreichend, um dieses Rennen langfristig zu sichern, und wir möchten euch diese tolle Veranstaltung nochmals ans Herz legen. Alle Infos findet ihr hier. Zur Anmeldung geht es hier.

Fotos von Hermann-Josef Heinisch findet ihr hier.Hermann-Josef Heinisch findet ihr hier.

Am 17.03.2018 findet im Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen) eine Schiedsrichteraus- und fortbildung statt.

Die Fortbildung findet von 9:30 bis 17 Uhr statt (8 UE). Im Anschluss an die Fortbildung wird die Theorieprüfung für die Schiedsrichterauszubildenden durchgeführt.

Folgende Themen sind zur Zeit geplant (Vorschläge für Themen werden angenommen):

Schwerpunkte der Tagung werden unteranderem

  • die Änderungen der WKO/FIRS (jetzt World Skate) (neue Jahrgänge, etc.)
    zipWKO_2018_komplett.zip5.08 MB
  • eine Zusammenfassung der Bundesschulung
  • Theorie mit Rückblick auf die vergangene Saison
  • die Saisonplanung 2018
  • und eure Vorschläge (Einreichung bis zum 10.03.2018)

und für alle angehenden Schiedsrichter

- Prüfung Theorie

Es wäre wünschenswert, wenn alle Schiedsrichter, die in der Saison 2018 eingesetzt werden wollen, an der Fortbildung teilnehmen würden.

Teilnehmer aus anderen LRV's dürfen sich auch gerne zu der Fortbildung anmelden.

Schiedsrichter, die seit längerem an keiner Fortbildung teilgenommen haben und deren Lizenz auf ruhend gestellt worden sind, können mit der Teilnahme an der Fortbildung ihre Lizenz wieder reaktivieren. Lizenzen von Schiedsrichtern, die seit längerem an keiner Fortbildung teilgenommen haben, werden bei Nichtteilnahme an dieser Fortbildung auf ruhend gestellt und werden erst wieder reaktiviert, wenn sie an einer Fortbildung teilgenommen haben.

Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Miriam Plewka                                                                    Henning Roos
Fachreferentin für Schiedsrichterwesen NRW                         Landesfachwart

geschrieben von

Wir freuen uns sehr, dass wir euch auch in 2018 eine stabile Rennserie mit 8 tollen Veranstaltungen anbieten können.

Folgende Rennen sind im WSC 2018 vertreten :
Veranstaltung 1 : 31.03.2018 - Paderborner Osterlauf - Halbmarathon
Veranstaltung 2 : 01.05.2018 - Spurt in den Mai - Büttgen - 30min + 1 Runde
Veranstaltung 3 : 20.05.2018 - Cologne Classic - 45min + 1 Runde
Veranstaltung 4 : 03.06.2018 - Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg
Veranstaltung 5 : 17.06.2018 - Laatzen - Halbmarathon DM
Veranstaltung 6 : 26.08.2018 - Inline Skate Days Bennigsen – Marathon
Veranstaltung 7 : 02.09.2018 - Teamzeitfahren Rund um das Stadttheater - Giessen
Veranstaltung 8 : 09.09.2018 - run & roll day Bielefeld - Marathon DM

Was ist neu ?

  • Mit dem Rennen in Laatzen haben wir einen sehr vielversprechenden Ersatz für Lechtingen gefunden
  • wir haben wieder ein Teamzeitfahren. Die Ohm-Speedskater haben ein solches in Giessen geplant. Eingebettet in ein Radrennen garantiert dies sicher auch ein tolles, zahlreiches Publikum.
  • zusätzlich zum TZF wird am gleichen Tag in Giessen ein Einzelrennen angeboten. Dieses Rennen wird 2018 (noch) nicht Teil des WSC, wir möchten euch aber alle ermuntern auch an diesem Rennen teilzunehmen die Machbarkeit einer Wertung im WSC zu testen.
  • die Deutschen Meisterschaften Halbmarathon und Marathon sind beide Teil des WSC.
geschrieben von

Die Sieben ist eine Glückzahl. Glücklich schätzt sich der Speed Skating Club Köln, dass er die Hallen-Rennveranstaltung INSIDE COLONIA am Sonntag, dem 25. Februar 2018, bereits zum 7. Male in ununterbrochener Folge ausgetragen kann. Sportliches Glück, vor allem aber auch viel Spaß und Erfolg, wünschen wir wiederum allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Weil das Interesse an dieser Veranstaltung immer sehr groß war und uns die Nachwuchsförderung ganz besonders am Herzen liegt, haben wir aus organisatorischen Gründen in Absprache mit dem Vorsitzenden der Fachsparte Speedskating im RIV-NRW die Altersgrenze der Teilnehmer auf 16 Jahre festgelegt. Wer in den Schülerklassen D, C, B und A sowie in den Altersklassen Kadetten (13-14 Jahre) und Jugend (15-16 Jahre) über eine Rennlizenz des DRIV verfügt und einem NRW-Verein angehört, kann nordrhein-westfälischer Landesmeister (Halle) werden. Außerdem findet in Köln bereits der 2. Renntag statt, bei dem es wertvolle Punkte im Rahmen des YoungStarCup 2018 zugewinnen gibt.

Aber auch Interessenten am Inline-Skaten, die erst noch richtige Renn-Atmosphäre schnuppern wollen, bietet INSIDE COLONIA gute Einstiegsmöglichkeiten in drei Breitensport-Kategorien (bis 7 Jahre; bis 11 Jahre; bis 16 Jahre).

Zu den emotionalen Höhepunkten der Veranstaltung gehören auch die Rennen der Special-Olympics- sowie Paralympischen Skater. Vom SSC Köln mit im Rennen: Daniela Leal, 2015 in Los Angeles Siegerin bei den Special-Olympics-World-Games sowie der von Geburt an blinde Felix Michalski, der 2017 seine ersten Deutschen Meistertitel in Begleitung von Josef Riefert gewann.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, dem 25. Februar 2018, wie in den Vorjahren statt in der Sporthalle Escher Str. 217 in 50739 Köln-Bilderstöckchen. Wettkampfbeginn ist um 10:45 Uhr.

geschrieben von

Ddie Vorbereitungen laufen im Hintergrund, noch ist nicht alles in trockenen Tüchern, aber wir wollen schon einmal den aktuellen Stand teilen. Folgende Termine stehen fest:

31.03.2018 Paderborner Osterlauf - Halbmarathon
01.05.2018 Spurt in den Mai - Büttgen - 30min + 1 Runde
20.05.2018 Cologne Classic - 45min + 1 Runde
03.06.2018 Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg
17.06.2018 Laatzen - Halbmarathon DM
26.08.2018 Inline Skate Days Bennigsen - Marathon
09.09.2018 run & roll day Bielefeld - Marathon DM

Nach dem bedauerlichen Ausfall von Lechtingen haben wir mit dem Halbmarathon auf dem Gelände des Fahrsicherheits-Zentrum in Laatzen bei Hannover einen Neuzugang zu melden über den wir uns sehr freuen. Die Strecke verspricht großen Spaß und Spannung. Das Rennen wird von einem erfahrenen Ausrichter (IC Hannover) veranstaltet und ist gleichzeitig Deutsche Meisterschaft im Halbmarathon. Auch die Marathon DM in Bielefeld wird Teil des WSC sein.

Wir haben noch eine Option auf ein achtes Rennen können aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehen, ob diese zum Tragen kommem wird.

Ale Details, Reglement, Sammelanmeldung, etc erhaltet ihr Ende Januar, spätestens Anfang Februar.
Bis dahin gilt : Termine notieren und fleissig trainieren.