Write on Donnerstag, 05 April 2018 Freigegeben in News

Die erste Station des WSC 2018 - der Paderborner Osterlauf - ist geschafft. Wir freuen uns, dass wir nicht wieder mit einem Regenrennen in die Saison starten mussten und sind fest davon überzeugt, dass uns das schöne Wetter nun dieses Jahr durch die Saison begleiten wird.

Mika-Timing hat über die Homepage des Veranstalters Ergebnislisten mit den Nettozeiten veröffentlicht. Diese passen mit der Einlaufreihenfolge bzw. den Ergebnissen nach den Bruttozeiten nicht überein. Wir haben mittlerweile von Henning Roos Ergebnislisten (s.u.) erhalten. Diese Listen sind auch die Grundlage für die erste Aktualisierung der WSC-Rangliste.

Die nächste Station des WSC 2018 ist der "Spurt in den Mai" am 01.05.2018 in Kaarst-Büttgen. Der Anmeldestand ist noch nicht ausreichend, um dieses Rennen langfristig zu sichern, und wir möchten euch diese tolle Veranstaltung nochmals ans Herz legen. Alle Infos findet ihr hier. Zur Anmeldung geht es hier.

Fotos von Hermann-Josef Heinisch findet ihr hier.Hermann-Josef Heinisch findet ihr hier.

Write on Samstag, 30 Dezember 2017 Freigegeben in News

Ddie Vorbereitungen laufen im Hintergrund, noch ist nicht alles in trockenen Tüchern, aber wir wollen schon einmal den aktuellen Stand teilen. Folgende Termine stehen fest:

31.03.2018 Paderborner Osterlauf - Halbmarathon
01.05.2018 Spurt in den Mai - Büttgen - 30min + 1 Runde
20.05.2018 Cologne Classic - 45min + 1 Runde
03.06.2018 Rhein-Ruhr-Marathon Duisburg
17.06.2018 Laatzen - Halbmarathon DM
26.08.2018 Inline Skate Days Bennigsen - Marathon
09.09.2018 run & roll day Bielefeld - Marathon DM

Nach dem bedauerlichen Ausfall von Lechtingen haben wir mit dem Halbmarathon auf dem Gelände des Fahrsicherheits-Zentrum in Laatzen bei Hannover einen Neuzugang zu melden über den wir uns sehr freuen. Die Strecke verspricht großen Spaß und Spannung. Das Rennen wird von einem erfahrenen Ausrichter (IC Hannover) veranstaltet und ist gleichzeitig Deutsche Meisterschaft im Halbmarathon. Auch die Marathon DM in Bielefeld wird Teil des WSC sein.

Wir haben noch eine Option auf ein achtes Rennen können aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehen, ob diese zum Tragen kommem wird.

Ale Details, Reglement, Sammelanmeldung, etc erhaltet ihr Ende Januar, spätestens Anfang Februar.
Bis dahin gilt : Termine notieren und fleissig trainieren.

Write on Mittwoch, 12 April 2017 Freigegeben in News

Am 15.04. finden in Paderborn die ersten Deutschen Meisterschaften des Jahres 2017 statt.

Nach dem Meldeschluss sind insgesamt 238 Sportlerinnen und Sportler gemeldet (83 W/155 M)
Die Starterlisten stehen hier
Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind nicht mehr möglich.

Bitte beachtet auch die Teilnehmerinfos und die Hinweise der Rennleitung

Informationen zur Veranstaltung, zur Anreise und zur Strecke findet ihr unter
paderborner-osterlauf.de

Henning Roos
Rennleiter

Write on Donnerstag, 16 Februar 2017 Freigegeben in News

Im Rahmen des 71. Paderborner Osterlaufs finden in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon statt. Seit vielen Jahren ist das Inlinerennen Bestandteil des Westdeutschen Speedskating Cups (WSC) und auch die NRW-Landesmeisterschaften wurden mehrfach hier durchgeführt. In diesem Jahr war es wegen des dicht gedrängten Zeitplanes (EM Lagos, World Games Breslau, WM Nanjing, EM-Masters Schweiz, WM Masters Italien, Universiade Taipei) und vielen Terminkollisionen schwierig, Veranstalter zu finden, die eine DM durchführen wollten.

Um so erfreulicher ist es, dass der Veranstalter des Paderborner Osterlaufes, der schon für 2019 sein Interesse an einer Durchführung der DM signalisiert hatte, bereit war, in diesem Jahre die Deutschen Halbmarathonmeisterschaften durchzuführen. An dieser Stelle möchten wir uns schon einmal in Namen des RIV-NRW, des DRIV und aller Sportlerinnen und Sportler bedanken!

Ausschreibung DM Halbmarathon Paderborn

Write on Dienstag, 22 März 2016 Freigegeben in News

Liebe Teilnehmer,

folgende wichtige Info’s zum Osterlauf möchte ich noch vor dem Wettkampf an euch weitergeben:

  1. Im Bereich Fürstenallee/Fürstenweg befindet sich wg. eines Leitungsschadens eine Baustelle, die für den Osterlauf provisorisch, aber ebenerdig, geschlossen werden soll.

    paderborner osterlauf

    Ich werde die Stelle am Samstagmorgen besichtigen und kurzfristig entscheiden, ob wir an der Stelle in diesem Jahr evtl. doch wieder über den Bürgersteig fahren. Es stehen nur 5 m Fahrbahnbreite in dem Bereich zur Verfügung, in dem ihr euch entgegenkommt. Die abschließende Info gibt es am Samstag vor dem Start.
  2. Die Siegerehrung für die Landesmeisterschaften findet wie in den letzten Jahren um ca. 15:45 Uhr in der Halle auf der Bühne statt.
  3. Lizenzsportler, die im Breitensportblock starten werden auch nur dort gewertet und erhalten keine Wertung für die Landesmeisterschaften.
  4. Wie ich erfahren habe, sind beim Osterlauf Dopingkontrollen geplant. Ob das auch unseren Wettbewerb betrifft, ist mir nicht bekannt – ich möchte nur darauf hinweisen.

Ich wünsche allen eine gute Anreise und uns allen gutes und trockenes Wetter (ist ja im Moment noch in Aussicht gestellt)

Henning Roos
Rennleiter und Oberschiedsrichter

Write on Montag, 30 März 2015 Freigegeben in News

Im Rahmen des 69. Paderborner Osterlaufes finden neben dem Auftakt für den WSC auch wieder die NRW-Landesmeisterschaften statt.
Es wird wie in den vergangenen Jahren wieder drei Startblöcke geben, je einen für die lizensierten Damen und Herren und einen für die Freizeitskater.
In die Wertung für die Landesmeisterschaften kommen ausschließlich Sportler, die aus einem der Lizenzblöcke starten.
Die Siegerehrung findet wieder auf der Bühne in der Sporthalle statt und zwar zeitnah nach der Siegerehrung auf der Bühne am Start-/Zielbereich.
Wir wünschen allen Sportlern eine gute Anreise und einen schönen Saisonauftakt.

Write on Sonntag, 31 März 2013 Freigegeben in News

es kam wie es kommen musste, wie hätte es auch anders sein können ?

Hatte sich der Frühling bis dato noch nicht wirklich blicken lassen, hatte er auch am Ostersamstag noch kein Einsehen. Dass es kalt werden würde war ja klar, aber musste es auch noch schneien ?

Die Laune haben wir uns davon nicht verderben lassen und so wurde der Osterlauf eben wieder ein echter Osterlauf und die Straßen waren durchaus gut befahrbar.

Dass Paderborn eine Reise wert ist scheint sich immer mehr rumzusprechen. Hatte der deutsche Topskater Pascal Ramali 2012 noch leichtes Spiel, musste er sich dieses Jahr gegen die aus Polen angereiste Konkurrenz heftig wehren. Die Herren-Spitzengruppe bestand bei KM 5 noch aus fast 40 Startern, im Laufe des Rennens wurde sie aber durch fortwährende Attacken immer weiter verkleinert. Zum Erfolg führte letztendlich ein Ausreißversuch von eben besagten Pascal Ramali, Chojmacki Bartose und Wojciech Baran. Pascal siegte schließlich im Fotofinish hauchdünn vor Chojmacki Bartose. Wojciech Baran wurde dritter. Die Verfolgergruppe war mittlerweile auf 11 Starter geschrumpft. Den Sprint dieser Gruppe gewann Toni Deubner vor Michael Puderbach und Markus Beulertz. Der Rückstand auf die drei Führenden betrug 1 Minute.

Write on Mittwoch, 13 Februar 2013 Freigegeben in News

Die Organisatoren des Paderborner Osterlaufes und des e.on Mitte Kassel Marathons haben in einer Kooperation eine gemeinsame Wertung für Fitness-Skater, Läufer und Handbiker ins Leben gerufen.
Gewertet werden die ersten sechs Fitnessskater und Fitnessskaterinnen in Paderborn und Kassel.
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Seite des Paderborner Osterlaufes http://www.paderborner-osterlauf.de/anmeldung/paka-cup.html
und des Kassel Marathons http://www.kassel-marathon.de/

Write on Sonntag, 08 April 2012 Freigegeben in News

Wie in den Vorjahren bildete der Paderborner Osterlauf den Auftakt zur neuen WSC-Saison.

Lange war der Winter und für viele war es das erste Rennen der Saison. Hatte sich jedoch vor 2 Wochen noch der Frühling angekündigt zeigte sich Ostern nun von seiner eher ungemütlichen Seite – zumindest was das Wetter angeht.
Aber ganz so schlimm wie die Wettervorhersage es angekündigt hatte wurde es dann doch nicht. Die Strecke zeigte sich bei etwa 7 Grad Lufttemperatur überwiegend trocken und einen kurzen leichten Hagelschauer, der die Strecke etwas rutschig machte, gab es erst kurz vor Rennende.
Trotz der Wettervorhersage hatte sich sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ein hochkarätiges Starterfeld ins Rennen begeben.

Write on Sonntag, 08 April 2012 Freigegeben in News

Einen wunderschönen guten Oster-Morgen, wir waren fleißig und haben die WSC Rangliste schon aktualisiert. Ein Bericht folgt noch...

 WSC Rangliste

Seite 1 von 2