Write on Sonntag, 29 Mai 2011 Freigegeben in News

Mal wieder nutzten einige der deutsche Topstars die kurze Entfernung zwischen Koblenz und Duisburg und statteten nach der gestrigen GIC Teilnahme auch dem WSC einen Besuch ab.

Bei den Herren konnte sich dann auch erwartungsgemäss schon früh im Rennen eine Gruppe bestehend aus Fahrern von Cado-Motus, Etap, Craft-X-Tech und der Skateschule NRW vom Feld absetzen. Aus dieser Gruppe konnten sich im weiteren Verlauf mit Pascal Ramali und Sebastian Rehse zwei Fahrer entscheidend absetzen. Die verbliebenen verfolgten offensichtlich unterschiedliche Taktiken und waren sich uneinig, ob sie hier noch einmal nachsetzen wollten oder nicht. Sie liessen sich von der über 20 köpfigen Verfolgergruppe wieder einholen. Das Führungsduo konnte so schon früh einen komfortablen Vorsprung herausfahren. Jedoch fuhren die beiden nicht gemeinsam ins Ziel. Vielmehr konnte sich Pascal Ramali auch noch von Sebastian Rehse absetzen und so fuhren beide in Einzelzeitfahrmanier mit 6 1/2 Minuten bzw. 2 1/2 Minuten Vorsprung vor der ersten Verfolgergruppe ins Ziel. Die Entscheidung um Platz 3 fiel dann im Sprint der 28 köpfigen Verfolgergruppe. Etienne Ramali hatte hier die besten Karten, sodass wir am Ende ein Bruderpaar auf dem Treppchen hatten.

Write on Mittwoch, 18 Mai 2011 Freigegeben in News

Der Startschuss zum K2 Inlinemarathon Köln im Rahmen des Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn fällt am 2. Oktober 2011. Der Kurs ist schnell und abwechslungsreich – große Streckenabschnitte sind völlig neu und versprechen neue Bestzeiten. So finden sich auf den ersten 20 Kilometern nur 3 echte Kurven!
Im Vorjahr konnten wir einen neuen Streckenrekord bei den Männern verbuchen, die Frauen verpassten ihn nur um ein paar Sekunden. Höhepunkt an der Strecke ist die K2-Meile am Rudolfplatz.

Write on Montag, 09 Mai 2011 Freigegeben in News

Man kann schon fast eine Bauernregel daraus machen: Kerpen bedeutet Sonnenschein, blauer Himmel und eine perfekt organisierte Veranstaltung. Wieder eingebettet in einen Tag rund ums Skaten standen aus WSC-Sicht ein Teamzeitfahren und die Einzelrennen über die Mitteldistanz an.

Im Teamzeitfahren der Damen waren die Rollen klar verteilt und erwartungsgemäß setzten sich die Speed-Ladies aus Düsseldorf vor dem Team der-rollenshop-juniors und den Damen der Kölner Rollmöpse durch.

1.) Speed-Ladies Düsseldorf 18:32,67 Min.
2.) der-rollenshop.de juniors 19:06,90 Min.
3.) SSC Kölner Rollmöpse 20:28,55 Min.

In der gleichzeitig ausgetragenen NRW-Landesmeisterschaft rückten die Kölner Rollmöpse auf Platz 2 und die Damen aus Münster auf Platz 3 vor, da das rollenshop-team kein reines Vereinsteam stellte.

Im Teamzeitfahren der Herren konnten sich die beiden Teams des TSV Bayer Leverkusen durchsetzen, gefolgt von den Speedskatern Düsseldorf, die das Team vom rollenshop knapp hinter sich lassen konnten. Auf Platz 5 folgte das erstmalig im WSC auftretende Team der Ohm-Speedskater, die damit aktuell auch Platz 4 der Teamwertung belegen.

1.) TSV Bayer 04 Leverkusen 15:02,20 Min.
2.) TSV Bayer 04 Leverkusen RACE-Team 15:12,19 Min.
3.) Speedskater Düsseldorf 15:32,26 Min
Write on Freitag, 29 April 2011 Freigegeben in News

Der Inline-day in Kerpen - Sindorf geht in die 5. Runde, auf dem schnellen Rundkurs werden am 8.Mai wieder zahlreiche Wettbewerbe ausgetragen und die Veranstaltung wird ihrem Namen gerecht.

Angefangen mit den Schülerwettbewerben mit der Teilnahme der Special Olympics Kids, gefolgt von den Teamwettbewerben der Erwachsenen, Breitensportlauf mit der DM für Blinde und Sehbehinderte und am Ende die beiden Rennen auf der Mittelstrecke, ein Tag von Skatern für Skater.

Write on Sonntag, 24 April 2011 Freigegeben in News

Bei erneut herrlichem Wetter und besten Bedingungen konnten wir in Paderborn die WSC Saison 2011 eröffnen. Insgesamt 283 Teilnehmer konnten sich in die erste Rangliste des Jahres eintragen. Der erste Start des WSC Jahres war den lizensierten Männern vorbehalten, kurz später folgten die lizensierten Frauen, dann der gemischte Breitensportblock. In die Wertung haben wir alle Starter einfliessen lassen.

Write on Montag, 18 April 2011 Freigegeben in News

wsc2011_150Wir freuen uns über 87 Sammelanmelder sowie 4 Damen- und 11 Herrenteams.

Details zu den gemeldeten Teams findet ihr hier: WSC 2011 Team-Meldeliste

Noch 5 Tage bis zum Saisonstart...

wir freuen uns über 87 Sammelanmelder sowie 4 Damen- und 11 Herrenteams.
Details zu den gemeldeten Teams findet ihr hier : xxxxxxxxx
 
Noch 5 Tage bis zum Sasionstart...
Write on Freitag, 01 April 2011 Freigegeben in News
Mit Bedauern müssen wir mitteilen, dass der Veranstalter des Rennens in Aggertal seinen Renntag mangels Genehmigung durch die Behörden abgesagt hat.  Ein Ersatztermin / - ort konnte in der Kürze der Zeit nicht gefunden werden. Die Anzahl der Veranstaltungen im WSC reduziert sich somit leider von 7 auf 6. 

Da die Veranstaltung bereits im Reglement verankert und veröffentlicht war können wir diese nur als ausgefallene Veranstaltung werten. Dem Reglement folgend wird diese als Streichergebnis gewertet, es kommen folglich 5 der 6 geplanten Veranstaltungen in die Wertung. Dies gilt sowohl für die Einzel- als auch für die Teamwertung.
Write on Dienstag, 01 März 2011 Freigegeben in News

wsc2011_150Die Veranstaltungen des WSC 2011 stehen nun fest. Ein spätes Osterfest beschert uns auch einen späten Start in die WSC-Saison 2011 :

  • 23.04.2011 - Paderborner Osterlauf
  • 07.05.2011 - Einzelzeitfahren Aggertal
  • 08.05.2011 - Kerpen Teamzeitfahren und Mittelstrecke
  • 29.05.2011 - Duisburg Marathon
  • 10.07.2011 - Hattingen Teamzeitfahren und Mittelstrecke
  • 04.09.2011 - Langenfeld 90 Minuten + 1 Runde
  • 02.10.2011 - Köln Marathon
Write on Montag, 31 Januar 2011 Freigegeben in News

Nach einem erfolgreichen Jahr 2010 wird es nun Zeit, euch ein paar Infos über 2011 zu geben. Die WSC Saison 2011 startet wie zuletzt am Ostersamstag in Paderborn und endet - ebenfalls wie zuletzt - im Oktober in Köln. Mit folgenden Veranstaltern konnten wir die Teilnahme am WSC 2011 bereits fix vereinbaren:

Write on Donnerstag, 27 Januar 2011 Freigegeben in News

Nur noch wenige Tage, dann läuft die günstigste Anmeldephase zum diesjährigen K2 Inlinemarathon Köln am 2. Oktober 2011 ab. Bei Anmeldung bis zum 31. Januar 2011 startet Ihr für nur 45,00 EUR, ab Februar erhöht sich die Startgebühr dann auf 50,00 EUR pro Person.

Und für Sammelanmelder ab 10 Personen ist diese Phase bis Monatsende besonders attraktiv: Erstmalig bieten wir auch schon während der ersten Meldeperiode Vergünstigungen für Gruppenanmeldungen an. Sie zahlen bis kommenden Montag nur 40,00 EUR pro Person für den Inlinemarathon.