Inlinespeedskaten.info

News – WSC - YSC – RIV-NRW
files/images/news/2020/ROLL_REKORD_KEYVISUAL_quer.jpg

Weltrekordversuch über eine Stunde in Geisingen

27. Juni 2020

Am 05.07. starten Mareike Thum und Felix Rijhnen zu ihren Weltrekordversuchen über 1 Stunde. Analog zu den Rekorden im Radfahren und auf dem Eis, werden sie auch im Inlineskaten einen solchen Rekord versuchen aufzustellen. Beide werden versuchen, die bisher inoffiziellen Rekorde von ca. 30,5 km (Damen) und ca. 38,5 km (Herren) zu übertreffen. Mit Unterstützung von World Skate, deren Technisches Komitee es innerhalb kürzester Zeit ermöglicht hat, diesen als offiziellen Rekordversuch durchzuführen. Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen über den Live-Stream an diesen beiden Läufen teilzunehmen.

Der Live-Stream beginnt um 13:20 Uhr, die Rekordversuche von Mareike und Felix starten um 14 Uhr und 15:30 Uhr.

Im Rahmenprogramm werden Deutschlands beste Aktivensprinter Rekordversuche über 100m (stehender Start) und eine Flying Lap starten.

Aktuelle Informationen gibt es auf Facebook (driv-speedskating, Felix Rijhnen) und Instagram

Link zum Livestream: https://vimeo.com/429216209

Jetzt geht es OVAL - auf der Inline-Skatingbahn des SSC Köln

17. Juni 2020

Wir wollen das angesagt gute Wetter am kommenden Sonntag nutzen, Euch eine spezielle Sportstätte für Inline-Skater vorzustellen, wie sie in ganz Nordrhein-Westfalen einzigartig ist.

Zwei Präsentationszeiten können wir Euch anbieten:

Von 11:00 bis 13:00 Uhr - dann stehen das 800qm großen Übungs-Infield sowie die ovale, 200 Meter lange und sechs Meter breite Bahn den Anfängern, noch nicht so Geübten, Wiedereinsteigern und eher Freizeit- und Breitensport Orientierten zur Verfügung.

Von 15:00 bis 17:00 Uhr – dann heißen wir Freunde, Mitglieder befreundeter Vereine und natürlich auch unsere eigenen Vereinsmitglieder willkommen, die das Inline-Skaten durchaus auch als Sport verstehen und auch mal etwas schneller skaten wollen in den beiden überhöhten Kurven.

Während der gesamten Zeit sind Mitglieder des SSC Köln vor Ort, die dafür sorgen, dass es auf den Laufflächen (Bahn und Infield) sportlich korrekt entsprechend den Regeln des Speedskatens zugeht. Natürlich kann man sich auch den einen oder anderen Trainings- oder auch Materialtipp abholen.

Ganz wichtig: Wer kommt, muss sich entsprechend der Corona-Regeln namentlich erfassen lassen und die vorgeschriebenen Abstände einhalten. Aber wir denken, dass die Einhaltung der zwingend notwendigen Corona-Disziplin für gute Sportler kein Problem sein wird. Denn wir wollen uns ja nicht von Corona unseren Sport kaputt machen lassen.

Der Eintritt auf das Bahngelände ist frei. Der SSC Köln freut sich jedoch über jede Spende. Denn der Verein musste zur Finanzierung seines Eigenanteils ein Darlehen aufnehmen, das er nun Zug um Zug zurück zu zahlen hat. Dankbar ist der SSC Köln der Stadt Köln und dem Stadtbezirk Köln-Nippes für die großzügige Förderung des Bahn-Baus.

Was momentan zur Nutzung zur Verfügung steht, sind die Bahn, das Infield sowie der gepflasterte Aufenthaltsplatz neben der Bahn. Es gibt zwar die erste Gartenbank und ein paar Stühle. Aber wer sich setzen will, sollte sich seinen Campingstuhl mitbringen.

Ein gastronomisches Angebot haben wir auch noch nicht. Die große öffentliche Toilette der Bezirkssportanlage ist 200 Meter entfernt. Wir haben nur ein Dixi-Häuschen.

Es wird noch einige Zeit dauern, bis wir wohnlich eingerichtet sind. Aber immerhin können wir schon nach Herzenslust skaten! Und eben deshalb freuen wir uns auf jeden Neugierigen, der Inline-Skaten und die einzige Inline-Skatingbahn im Umkreis von einigen hundert Kilometern kennen lernen will.

Absage Spurt in den Mai - WSC on hold

18. März 2020

Liebe Sportler,

es kommt für euch sicher nicht überraschend, auch die Veranstaltung "Spurt in den Mai" am 01.05.2020 in Büttgen kann nicht durchgeführt werden und wurde heute abgesagt.
Es gibt auch leider keinen möglichen Ersatztermin, sodass dieses Rennen für 2020 komplett entfällt.

Aufgrund der unsicheren Gesamtsituation haben wir uns entschlossen die Sammelanmeldemöglichkeit für den WSC 2020 temporär auszusetzen.

Die nächsten planmäßigen Rennen sind 

  • 31.05.2020 - Rück Preis Oberhausen - Halbmarathon
  • 01.06.2020 - Cologne Classic - 45min + 1 Runde
  • 07.06.2020 - Rhein-Ruhr-Marathon – Duisburg

Inwieweit diese durchgeführt werden können bleibt abzuwarten.

Ob und in welcher Form wir einen WSC in 2020 durchführen können bleibt ebenfalls abzuwarten.

Startgelder für bereits erfolgte Sammelanmeldungen werden nicht eingezogen.

files/images/news/2020/cdc-w9KEokhajKw-unsplash_small.jpg

Absage bzw. Verlegung von Veranstaltungen

13. März 2020

Wg. der, im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, erlassenen Verordnungen und Verfügungen der Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, sind inzwischen bereits etliche Veranstaltungen und Wettkämpfe, die bis Ende April terminiert waren, abgesagt bzw. verschoben worden.

Dazu zählen Stand 13.03.:

  • 14.03. Inside Colonia (soll im Herbst nachgeholt werden)
  • 28.03. Kohlencup Gelsenkirchen (soll im Herbst nachgeholt werden)
  • 05.04. Berliner Halbmarathon
  • 11.04. Paderborner Osterlauf (soll Mitte bis Ende August nachgeholt werden)
  • 17.-19.04. Arena Geisingen International (soll am 11.-13.09. nachgeholt werden)

 Es ist damit zu rechnen, dass Bundesweit weitere Veranstaltungen abgesagt werden (müssen)

Auf Beschluss des Vorstandes der Sportkommission IFS im DRIV sind bis zum 30.04. alle DRIV-Maßnahmen abgesagt worden (siehe driv-speedskating.de).
Auch in NRW wird dieser Beschluss umgesetzt und es wird keine offiziellen Maßnahmen der Fachsparte IFS geben.

Der WSC 2020 steht!

29. Februar 2020

wsc2020 200Wir freuen uns sehr, dass wir euch auch in 2020 eine Rennserie mit 7 tollen Veranstaltungen anbieten können. Jahr für Jahr gehen uns einige Veranstaltungen verloren, aber Jahr für Jahr bekommen wir neue dazu!

Folgende Rennen sind im WSC 2020 vertreten :

  • Veranstaltung 1 : 11.04.2020 - Paderborner Osterlauf - Halbmarathon – LM NRW
  • Veranstaltung 2 : 01.05.2020 - Spurt in den Mai - Büttgen - 45min + 1 Runde
  • Veranstaltung 3 : 31.05.2020 - Rück Preis Oberhausen - Halbmarathon
  • Veranstaltung 4 : 01.06.2020 - Cologne Classic - 45min + 1 Runde
  • Veranstaltung 5 : 07.06.2020 - Rhein-Ruhr-Marathon – Duisburg – LM NRW
  • Veranstaltung 6 : 12.07.2020 - Laatzen RaceCup - Halbmarathon
  • Veranstaltung 7 : 20.09.2020 - run & roll day Bielefeld – Marathon – DM

Was ist neu in 2020 ?

  • Der Santander Halbmarathon findet aufgrund des Rückzugs des Sponsors nicht mehr statt. Somit ist auch unser Rennen dort leider schon Geschichte.
  • Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Rück Preis in Oberhausen eine neue Veranstaltung gewinnen konnten. Es handelt sich hier um ein seit vielen Jahren bekanntes und etabliertes Radrennen in welchem wir nun auch mit einem Inlinespeedskate-Rennen vertreten sein werden. Streckenlänge ca. Halbmarathon.
  • In Bennigsen wird dieses Jahr die Masters EM ausgetragen, sodass wir hierauf dieses Jahr schweren Herzens verzichten müssen.
  • die Deutsche Meisterschaft Marathon (Bielefeld) ist wieder Teil des WSC.
  • Das TZF ein Giessen wird dieses Jahr nicht durchgeführt, da diese Veranstaltung parallel mit der DM in Bielefeld stattfinden würde und deshalb kaum Starter zu erwarten wären.

Sammelanmeldung :
Sechs der sieben Veranstaltungen haben wir dafür gewinnen können, an der Sammelanmeldung teilzunehmen, und wir freuen uns, euch diese zu einem phantastischen Startpreis von 125 € anbieten zu können. Dieser Preis beinhaltet sogar schon die DM.
Zusätzlich bieten wir euch im Rahmen der Sammelanmeldung eine Anmeldung zum Rhein-Ruhr Marathon in Duisburg zum Sonderpreis von 50 €.

Warum solltet ihr die Sammelanmeldung wählen ?

  • einmal anmelden = für alle - oder fast alle - Rennen automatisch gemeldet. Keine lästige Anmeldung bei den einzelnen Rennen nötig. Keine Angst die Anmeldung für ein Rennen zu verpassen.
  • Preisvorteil von ca. 25 % gegenüber den günstigsten Einzelpreisen der Veranstaltungen. Ihr bekommt 6 Rennen für unschlagbare 125€ !
  • Teilnahmemöglichkeit an der Verlosung von Freistartplätzen für 2021.
  • Meist lohnt sich die Sammelanmeldung sogar, wenn ihr ein oder zwei Rennen auslassen wollt oder müsst.
  • Planungssicherheit für die Veranstalter. DAS Argument schlechthin. Mit eurer Sammelanmeldung helft ihr die Veranstaltungen langfristig zu sichern. Ihr wisst so gut wie wir, wie viele Veranstaltungen wir in den letzten Jahren verloren haben. Wir möchten euch ermutigen, auch dann die Sammelanmeldung zu wählen, wenn sie sich für euch persönlich nicht zu 100% lohnt. Für den Erhalt unseres Sports lohnt sich dieser Beitrag allemal.

Alle Details und Termine findet ihr im Reglement gültig für die Saison 2020. Bitte lest dieses aufmerksam durch.

Natürlich gibt es neben den Gesamtwertungen auch wieder Altersklassenwertungen und Teamwertungen.

Sollten ihr Fragen haben wendet euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir helfen euch gerne.

Bitte verteilt und bewerbt diese Information aktiv per Email und beim Training in euren Vereinen, über eure Vereinshomepage und über eure Kontakte in den sozialen Medien.

Nachfolgend noch die wichtigsten Links:

Das WSC-Team 2020
Andreas Lichtenstein / Karsten Gutzmer / Stefan Lauer / Kilian Cremer

Termine

Twitter

issinfo News: Weltrekordversuch über eine Stunde in Geisingen https://t.co/p98zhu9Bzt

RIV-NRW

Offizielle Seite der
Abteilung Fitness/
Speedskating
im RIV-NRW

riv_nrw_100

Unsere Serien

WSC 2020 Logo

YSC 2020 Logo
Y-WSC 2020 Logo

TeutoCup 2019

Special Olympics

Unterstützer der Jugend

toyota

powered by

skyIT IT-Services

© 1999 - 2019 Inlinespeedskaten.info. Alle Rechte vorbehalten.