Skip to main content

Inlinespeedskaten.info

News – WSC - YSC – RIV-NRW

Bochum Blade Express Reglement

| Dirk Heemann, Marc Pickel | News
Bochum Blade Express (24.06.04, offizielle Mitteilung)

Für das Rennprozedere des Bochum Blade Express wurde einvernehmlich ein Kompromiss erarbeitet, der hiermit offiziell seine Gültigkeit hat. Der bisherige Zeitplan und auch die Aufstellung wird nicht geändert. 

11 Uhr Marathon-Start: Status A-Lizenz Rennen, Ranglistenpunkte. NRW Inline Cup, Company Charity Cup, Einzelstarter/innen mit (alle die keine GBC Saisonstartnummer haben) und ohne Lizenz.

14 Uhr Marathon-Start: kein Lizenzstatus, keine Ranglistenpunkte. GBC Wertungslauf (hier starten nur die Fahrer/innen mit einer German Blade Challenge Saisonstartnummer)

Diese Regelung wurde von folgenden Organisationen vereinbart: Veranstalter GO INLINE, DRIV (Deutscher Rollsport- und Inline Verband), RIV (Rollsport- und Inline Verband NRW) und der GBC (German Blade Challenge) Organisation. Mit dieser Lösung freuen wir uns auf spannende Rennen am 03. + 04.07.04 in Bochum. Für 2005 nehmen wir die diskutierten Aspekte als Herausforderung für eine Weiterentwicklung des Inline-Sports und der Renn-Veranstaltungen an.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die an dieser konstruktiven Lösung für 2004 mitgearbeitet haben!

Dirk Heemann, Marc Pickel
(GO INLINE, Veranstalter)

Termine

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar

RIV-NRW

Offizielle Seite der
Abteilung Fitness/
Speedskating
im RIV-NRW

riv_nrw_100

Unsere Serien

WSC 2020 Logo

Unterstützer der Jugend

toyota

powered by

skyIT IT-Services